GAILTALNETZ – KULTURDATENBANK

Gailtaler, Gitschtaler und Lesachtaler Kunst & Kultur – Unser Kultur-Informationsservice, das Portal Gailtalnetz, wurde im Februar 2010 gegründet – seit März 2012 auch auf Facebook http://www.facebook.com/GailtalnetzKulturInformationsservice

Mit Schwung ins neue Jahr

Die Fotos des Monats Jänner 2018 sind online >> https://gailtalnetz.wordpress.com/aktuelles/fotos-des-monats-2017/

Neuer Artikel der Gailtaler Akademie über Steemit, eine neue blockchainbasierte Community, mit Veranstaltungshinweisen (Grenzwissen-Kongress in der Oststeiermark), Linktipps und weiteren News >> https://gailtalakademie.wordpress.com/2018/01/06/neue-medien-fuer-eine-neue-aera/

 

 

gruss2017

Advertisements

Filed under: Aktuelles, Burgenland, Grenzwissenschaft, Steiermark, Wirtschaft

Der 28. Dezember – der Pisnen-Tag!!!

IMG_4716Am 28. Dezember ist wieder der Pisnen-Tag. Leider geht das Pisnen, ein uralter Brauch, allmählich verloren, und das ist schade!

https://gailtalnetz.wordpress.com/brauchtum/besonderheiten/pisnen/

Wir würden uns sehr über Rückmeldungen freuen, wo im Gailtal dieser Brauch noch gepflegt wird, und diese Orte in unserem Beitrag aufzählen.

https://gailtalnetz.wordpress.com/kontaktimpressum/


Der Hermagorer Mundartdichter Werner Glawischnig stellte uns drei stimmungsvolle Gedichte zur Verfügung, wofür wir im Namen unserer BesucherInnen aufs Herzlichste danken!

Die scheane, stille Zeit

Da Tog mog nit mehr so long bleibn,
er is schon miadig wia es Joahr,
loßt mit da Sun sich außetreibn,
de Nocht druckt eina, kolt und kloar.

Glonzt da Reif im spotn Liacht,
liegt funkelnd weiß auf Wold und Feld,
schaut hear wia Sternlan, de‘s vom Himml ziacht
und untan Mond sein Schein de Nocht erhellt.

Sigst drobn am Himml, wia de Wölklan brinnen,
wia se de letztn Strohln fongen,
tuan Englan ebba bochn drinnen?
Seint mit da Sune hamwärts gongen.

Still senkt sich de Dunkelheit,
geheimnisvoll auf unsre Welt,
es scheint so still, de spote Zeit,
von der man sich so viel dazählt.

A Glockklong, a frohes Kindalochn,
sollt unsre Herzn lenkn,
dazähls uns jo so scheane Sochn,
möchte oll‘n Hoffnung Friedn schenkn.

Los still in Gedonkn auf de Zeichn,
denn bold is es soweit,
dos Kind weard uns sei Handle reichn,
in da stillen, heilgen Zeit.

Autor: Werner Glawischnig
Adresse: A-9620 Hermagor, Hauptstraße 59,  Tel. 04282/3750


Das Foto des Monats Dezember 2017 ist online >> https://gailtalnetz.wordpress.com/aktuelles/fotos-des-monats-2017/

Aktuelle winterliche Motive vom Pressegger See auf unserer Partnerseite Wulfeniastadt Hermagor https://wulfeniastadthermagor.wordpress.com/am-see/

 

gruss2017

 

Filed under: Aktuelles, Datenbank, Weihnachten, ,

Ein Spaziergang im Gösseringgraben

Neu! Ein YouTube-Video über den Gösseringgraben (zwischen Hermagor und Grünburg im GItschtal) und das Thurnfeld (in Hermagor) im September 2017: https://rettetdenmuehlbach.wordpress.com/2017/11/05/nun-auch-ein-30-minuten-video-ueber-den-goesseringgraben-und-das-thurnfeld/

Die Fotos des Monats November 2017 sind online >> https://gailtalnetz.wordpress.com/aktuelles/fotos-des-monats-2017/

 

 

Filed under: Aktuelles, Datenbank, Kärnten, Natur, Wanderung, , , , , , ,

Paper Art von Hans Egger im Rathaus, der Stocksteinerwandweg auf YouTube

Screenshot 2017-10-14 19.56.10>> EINLADUNG–zur-AUSSTELLUNG—-PAPERART PDF

NEU auf YouTube eine leicht lyrisch eingefärbte, nicht unkritische Videodokumentation über den Stocksteinerwandweg in Hermagor von Lygia „Gia“ Simetzberger >> https://youtu.be/2A0oiPirMeY

Die Fotos des Monats Oktober 2017 sind online >> https://gailtalnetz.wordpress.com/aktuelles/fotos-des-monats-2017/

 

 

Einladung zur Saisonabschlussfeier beim Gailtalbauer

TAG DER OFFENEN TÜR – EINTRITT FREI !!!

Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Saisonabschlussfeier am 26. Oktober um 11.00 Uhr am Hof vom Gailtalbauer ein.

Besser kann man es nicht sagen: Die Gailtåler MundÅrt ist Lebensfreude, die man schmeckt. Das ganze Gailtal zum Reinbeißen und Genießen. Da spürt man den umsichtigen Umgang mit der Natur und dem Vieh, den Hauch von Adria, der über die Karnischen Alpen weht. Den Anspruch und die Leidenschaft, wertvolle „Lebens“-Mittel herzustellen. Und die Freude, Gäste zu bewirten, Feste zu feiern und einfach zu genießen.

Kulinarische Köstlichkeiten mit musikalischer Umrahmung

– Mauthner Kirchtagsmusi
– Männergesangsverein Kirchbach

Spezialitäten vom Gailtalbauer – SPANFERKEL

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
04284 25 150-0 oder info at gailtalbauer.at
__

Öffnungszeiten – Gailtalbauer bis 30.10.2017
Mittwoch bis Sonntag von 11-16 Uhr geöffnet;
Montag & Dienstag – Ruhetag; Führung um 13 Uhr
Für Busse und Gruppen:
individuelle Öffnungs- & Führungszeiten – auch im WINTER nach Absprache 04284 25 150-0

Auf Ihr Kommen freut sich,
Ihr GailtalBauer Team
Gailtalbauer Erlebnisbauernhof GmbH
9632 Kirchbach 19

Tel.: 04284 25 150-0
Mail: info at gailtalbauer.at

Saisonabschlussfeier, 26.10.2017

NEU – Der GailtålBauer ONLINESHOP

 

Filed under: Aktuelles, Ausstellung, Bürgerinitiative, Burgenland, Engagement, Film, Kunst, Natur, Naturschutz, Tourismus, Wanderung, , , , , , , , , , , , ,

Ein Leserbrief, ein „Kuh-Barett“

Leserbrief von Helene Pilz, erschienen in der Kärntner Woche und in den „Bezirksblättern online“ am 24.8.2017 (Themen: Mühlbach, Stocksteinerwand-Weg) https://www.meinbezirk.at/…/leserbrief-die-vergessene-touri… bzw. hier kommentiert: https://rettetdenmuehlbach.wordpress.com/2017/08/25/leserbrief-einer-alten-dame-denkanstoesse-fuer-eine-lahme-gemeinde/

„Kuh-Barett“ = Kabarett und Kultur im Stall – das letzte Kabarett für das Jahr 2017 in Kirchbach im Gailtal am Freitag, 1.9.2017, mit Clemens Maria Schreiner –  Details: http://www.gailtalbauer.at/ – und im Gailtalnetz…

 

 

Filed under: Aktuelles, Ökologie, Engagement, Kärnten, Kultur, Kulturservice, Leserbrief, Natur, Naturschutz, Ortsbildpflege, Tourismus, , , , , , , , , ,

Donnerstag, 10.8.2017 – Sehenswertes Microfestival in Tröpolach!

MICROFESTIVAL – auch in Tröpolach im Gailtal!

Vom 6. bis 11. August 2017 werden sechs Dörfer in der alpinen Grenzregion zwischen Friaul, Österreich und Slowenien zur Bühne eines interdisziplinären fahrenden Kulturfestivals. Darunter auch Tröpolach im Gailtal. >> Mehr darüber…

Kurzform Microfestival 2017 in Tröpolach

Screenshot 2017-08-10 09.37.41.png

 

 

 

Tinnitus001.gif

Filed under: Uncategorized

Magie der Verwandlung – Der Via Iulia Augusta Konzertsommer 2017 // Microfestival 2017 auch in Tröpolach

Noch voll im Gange ist der Via Julia Augusta Konzertsommer 2017. Hier geht es zu den Details…. (Programm, Termine)   bzw.   >> VIA_2017 Pressetext pdf

MICROFESTIVAL – auch in Tröpolach im Gailtal!

Vom 6. bis 11. August 2017 werden sechs Dörfer in der alpinen Grenzregion zwischen Friaul, Österreich und Slowenien zur Bühne eines interdisziplinären fahrenden Kulturfestivals. Darunter auch Tröpolach im Gailtal. >> Mehr darüber…

 

 

 

Hier mal was zum Rätseln… 😉

IMG_7652.jpg

Wer kennt dieses idyllische Plätzchen in Hermagor??

IMG_0537

Welche Gailtaler Alm ist das?

IMG_7653.jpg

Wo in der Hermagorer Altstadt steht dieses Gebäude?

 

Filed under: Konzert, Kultur, Musik, , , , ,

Muttertagsgeschenk vom Nötscher Kreis

Barbara-Leypold_280-web
Vom Museum des Nötscher Kreises erhielten wie die folgende freundliche Information bzw Aussendung:

Sonntag 14. Mai 2017, Muttertag, 15:00 Uhr: Gratisführung durch die aktuelle Ausstellung
Museum des Nötscher Kreises, 9611 Nötsch Haus Wiegele Nr. 39 | T: +43 (0)4256 3664
http://www.noetscherkreis.at

Gemälde von Rose SOMMER-LEYPOLD
Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach in Hermagor!“ >> https://gailtalnetz.wordpress.com/aktuelles/rettet-den-hermagorer-muehlbach und http://rettetdenmuehlbach.wordpress.com

Filed under: Aktuelles, Frauen, Information, Kultur, , ,

Edelgreissler Herwig Ertl ist Herausgeber der Zeitschrift „Der (Alpe Adria) Botschafter“…

botschafter_ertlKontakt: http://www.herwig-ertl.at

Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach in Hermagor!“ >> https://gailtalnetz.wordpress.com/aktuelles/rettet-den-hermagorer-muehlbach und http://rettetdenmuehlbach.wordpress.com

Marko Pogacnik – Geomantie-Seminar „Werkstatt Millstatt“ im Bezirk Spittal an der Drau im Mai 2017. Es sind noch Plätze frei! – https://gailtalnetz.wordpress.com/sonderseite/

Eine schöne neue Festschrift „Die Hermagorer Bodenalm – Zum 90jährigen Bestehen der Agrargemeinschaft Nachbarschaft Hermagor 1927 – 2017 ist erschienen (siehe NEUE Eintragungen)

Filed under: Aktuelles, Bürgerinitiative, Fest, Geomantie, Kulinarik, Kultur, Natur, Naturschutz, , , , , ,

Neuerschienene Festschrift, Mühlbach-Skandal, Geomantie im Nachbarbezirk

AKTION „Rettet den Mühlbach in Hermagor!“ >> https://gailtalnetz.wordpress.com/aktuelles/rettet-den-hermagorer-muehlbach, Info-Blog: http://rettetdenmuehlbach.wordpress.com

Marko Pogacnik – Geomantie-Seminar „Werkstatt Millstatt“ im Bezirk Spittal an der Drau im Mai 2017. Es sind noch Plätze frei! – https://gailtalnetz.wordpress.com/sonderseite/

Eine schöne neue Festschrift „Die Hermagorer Bodenalm – Zum 90jährigen Bestehen der Agrargemeinschaft Nachbarschaft Hermagor 1927 – 2017 ist erschienen und wird vermutlich bald vergriffen sein. Weitere neue Eintragungen (zB betreffend die Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach!“) und Kulturschlagzeilen im GAILTALNETZ >> https://gailtalnetz.wordpress.com/aktuelles/aktuelles-eintragungen/

Hermagorer_Bodenalm_2017

Filed under: Aktuelles, Ökologie, Bürgerinitiative, Brauchtum, Buch, Datenbank, Geomantie, Literatur, Natur, Naturschutz, Schlagzeilen, , , , , , ,

SITEMAP Gailtalnetz (Übersicht)

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 200 Followern an

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 200 Followern an

Statistik

  • 117,763 hits
Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031