GAILTALNETZ, Kulturportal & Datenbank

Gail-, Gitsch- und Lesachtaler Kunst & Kultur – Das Portal GAILTALNETZ (seit Februar 2010), gemeinnütziges Kultur-Informationsservice, auch im Facebook http://www.facebook.com/GailtalnetzKulturInformationsservice

Assistenz beim Goldprojekt in Rattendorf

Goldkünstler Johannes Angerbauer begann seine subtilen Gold-Interventionen in unserer Region zunächst mit den Gitschtaler Gold-Sitzsteinen bei Weißbriach.

Portrait und Projekte Johannes Angerbauer >

Durch Netzwerken bzw. Hinweise auf das Gailtal Art Symposium aufmerksam geworden, nahm Johannes Angerbauer Kontakt zu Obmann Manfred Schluder auf. So ergab sich im Sommer 2010 die Idee eines Gold-Sitzstein-Projektes in Rattendorf, aus der sich bei diesem „work in progress“ eine schöne Kooperation entwickelte. Manfred Schluder unterstützt Johannes Angerbauer organisatorisch und dokumentiert das Kunstgeschehen durch Fotografie, Bild-Arrangements sowie Dia- und Video-Beiträge, siehe anbei.

Zeitungsartikel in der Kleinen Zeitung

Mini-Doku auf YouTube über die Bergung des Gitschtaler Goldsteins

Mehr zu Johannes Angerbauers Projekten >

Johannes Angerbauers subtile Aktivitäten setzen sich fort…

Manfred Schluder, Johannes Angerbauer, Rattendorf, 2010 | Foto: gs

Bericht vom Rattendorfer Goldprojekt im Blog zum GA Symposium >

Sonntag Meditation am Gitschtaler Sitzstein im Gösseringgraben:

http://www.flickr.com/photos/socialgold/sets/72157625102540866/

Schauplatz Rattendorf:

„Sachen gibt’s“ – Kunstaktion

http://www.youtube.com/watch?v=RJDHzlPvg4o

Seiten

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 204 anderen Followern an

Aktuelle Beiträge

Statistik

  • 163.214 hits
Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
%d Bloggern gefällt das: