GAILTALNETZ – KULTURDATENBANK

Gailtaler, Gitschtaler und Lesachtaler Kunst & Kultur – Unser Kultur-Informationsservice, das Portal Gailtalnetz, wurde im Februar 2010 gegründet – seit März 2012 auch auf Facebook http://www.facebook.com/GailtalnetzKulturInformationsservice

Timau

Timau – Tischlbong

http://bar.wikipedia.org/wiki/Tischlbong

Tischlbong (italienisch: Timau, frulanisch: Tamau, hochdaidsch: Tischelwang) is a Oatschåft im Noadn fum Friaul. Es ghead zu da Gmõa Paluzza in da Brovinz Udine (tischlbongarisch: Beidn, boarisch: Weidn) dazua, ligt auf 830 m Hechn und es wonan 521 Laid doat. De Oatschåft is gãns in da Nechn fu da ésdaraichischn Grenz, gråd iwa de Karnischn Åipn driwa, auf da ãndan Sait fum Blöknbåss. Tischlbong is a Schbråchinsl wo néman Italienischn und n’Furlanischn a nu a åida boarischa Dialekt grét wiad, s‘Tischlbongarisch.

Wikipedia: Timau (friulanisch: Tamau, deutsch: Tischelwang, lok. Tischlbong) ist eine Fraktion der italienischen Gemeinde Paluzza in der Provinz Udine. Die auf 830 Meter über Meer liegende Fraktion zählt 521 Einwohner (Stand: 2002). Weiter…

Sprachinselverein – Timau: http://www.sprachinselverein.at/ger/timau.htm

Über die Sprachminderheiten in unserem Kulturraum und das Tischlbongarisch

IMG_7600

IMG_7605

IMG_7597

IMG_7596

IMG_7589

IMG_7599

Seiten

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 187 Followern an

Statistik

  • 111,469 hits
August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031