GAILTALNETZ – KULTURDATENBANK

Gailtaler, Gitschtaler und Lesachtaler Kunst & Kultur – Unser Kultur-Informationsservice, das Portal Gailtalnetz, wurde im Februar 2010 gegründet – seit März 2012 auch auf Facebook http://www.facebook.com/GailtalnetzKulturInformationsservice

Editorialer Rückblick 2015

Screenshot 2014-10-04 13.15.19Editorialer Rückblick 2015

Leider gibt es im Jahr 2015 kaum nennenswerte Aktivitäten im Gailtalnetz. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Herausgeberin mehr als nur beschäftigt mit anderen Projekten war. Manches ist mittlerweile überholt, Einiges wäre zu ergänzen – Zaubern geht leider nicht…

Viele Neuigkeiten konnten nur zähneknirschend zur Kenntnis genommen werdne und sind mittlerweile längst weit abgerutscht. Es kommt auch eine gewisse „Amtsmüdigkeit“ bei all den freiwlligen ehrenamtlichen Tätigkeiten hinzu…

Hinweise werden jederzeit dankend entgegengenommen und Eintragungen vorgenommen bzw. aktualisiert. Das GAILTALNETZ wird noch ein Weilchen auf Sparflamme köcheln, aber es wird weiter aktiv bleiben. So weit doch noch eine einigermaßen gute Nachricht von der Kulturdatenbank GAILTALNETZ.

Alle guten Wünsche für 2016 allen Besuchern und Besucherinnen,

Lygia

Redaktion GAILTALNETZ

PS Anschließend noch einige Bemerkungen zur GAILTALNETZ-Zugriffs-Statistik bzw. zum Benutzer-Verhalten.

Unsere Zugriffs-Statistik – recht kurios!…

Das GAILTALNETZ wird aus aller Welt besucht. Fast sind wir ein bisserl stolz. Nahezu alle Aufrufe gelangen durch Eingabe von Suchwörtern auf unsere Datenbank. Die Statistik bringt auch Erstaunliches zutage: So gut wie nie wird “AKTUELLES” oder die Rubrik “Foto des Monats” angeklickt (die könnten wir eigentlich einsparen…).Im “Aktuelles-Logbuch” wird von den neuesten Aktivitäten auf der Webseite berichtet (wobei die Logbuch-Eintragungen bis zur Gründung im Jahr 2010 zurückverfolgt werden können.)  Der Statistik-Dauerbrenner ist merkwürdigerweise das “Pisnen”. Wenn’s sich doch in gelebtem Brauchtum niederschlagen würde, ist ja ein netter Brauch am 28. Dezember. Doch in Hermagor scheint er mittlerweile schon ganz vergessen zu sein. Wie’s in den anderen Orten ist, vielleicht kann es uns jemand berichten…

Advertisements

Seiten

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 193 Followern an

Statistik

  • 116,213 hits
Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
%d Bloggern gefällt das: