7 Jahre GAILTALNETZ – KULTURDATENBANK

Gailtaler, Gitschtaler und Lesachtaler Kunst & Kultur – Unser Kultur-Informationsservice, das Portal Gailtalnetz, wurde im Februar 2010 gegründet – seit März 2012 auch auf Facebook http://www.facebook.com/GailtalnetzKulturInformationsservice

GailtalBauer

http://www.gailtalbauer.at/

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ab 19. Juni 2014 öffnet Österreichs modernster Schau-Bauernhof seine Pforten.
Schaut’s euch das an!
Während der Zeit des Soft-Openings werden noch Fertigstellungsarbeiten beim GailtålBauer durchgeführt.

Grüß Gott beim GailtålBauer
Vorab übermitteln wir Ihnen gerne den Programmablauf der offiziellen Eröffnung.

17. Juli 2014 – Familientag beim GailtålBauer (10.00 bis 17.00 Uhr)
18. Juli 2014 – Radio Kärnten Tag (10.00 bis 17.00 Uhr)
19. Juli 2014 – Familientag beim GailtålBauer (10.00 bis 17.00 Uhr)
20. Juli 2014 – Offizielle Eröffnungsfeier ab 11.00 Uhr

Die offizielle Eröffnung beginnt um 11.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdient, anschließend folgen Festansprachen.

Wir freuen uns, Sie bei der offiziellen Eröffnung persönlich begrüßen zu dürfen.

Unsere Ersten Bewohner sind seit kurzem in ihrem neuen Zuhause.

 

Willkommen am
ERLEB‘ WAS‘-BAUERNHOF
Bei uns hat die Zukunft schon begonnen
Auch bäuerliche Traditionen müssen heute in zeitgemäße Formen gegossen werden, um erfolgreich zu sein. Der GailtålBauer, entstanden aus einer Kooperative von Gailtaler Landwirten, ist ein Musterbeispiel dafür, wie lebensfähige Landwirtschaft heute aussieht. Dabei kommt die Fairness zu unseren Partnern, Respekt für unser Vieh und die Leidenschaft für unsere guten Gailtåler MundÅrt Produkte nicht zu kurz: Mit der Gailtåler MundÅrt produzieren wir herzhafte Lebensfreude, die man schmeckt!

Weil wir unseren Modellbetrieb auch gerne herzeigen, haben wir daraus den modernsten Schaubauernhof Österreichs gestaltet: Spannend für Technik- und Landwirtschaftsinteressierte, für Freunde nachhaltiger Tierhaltung und Lebensmittelproduktion – und besonders für Familien als spannendes und dabei lehrreiches Ausflugsziel. Die herrliche Landschaft des Gailtals gibt es als Zugabe noch obendrauf!

Hoftour zur Kuh & Co
Am „Erleb‘ was‘-Bauernhof“ wird fleißig gewirtschaftet, denn die Tiere wollen ständig umsorgt und die Produkte sorgfältig hergestellt werden. Deshalb haben wir für unsere Besucher Touren eingerichtet, auf denen sie von kundigen Begleitern dorthin geführt werden, wo es am spannendsten ist.

Der 5-Sterne Kuhstall:
Er ist das Herz unseres Hofs, hoch, luftig und groß. Hier ist das Zuhause unserer vielen braven Milchkühe, in dem sie sich frei bewegen können. Für den weichen, umweltfreundlichen Untergrund sorgt eine stetig wachsende Kompostmatratze, die später ausgezeichneten Dünger liefert.

Melken mit Robbie:
Vollautomatisch sorgt unser Melk-Robbie dafür, dass unsere Kühe hygienisch, schonend und ganz auf die speziellen Bedürfnisse jedes Tieres abgestimmt gemolken werden. Eine nach der anderen kommen sie, um Ihre Milch abzuliefern – und Robbie kennt sie alle persönlich!

Alles Käse:
Wie aus der kräuterwürzigen Heumilch Köstlichkeiten wie der goldgelbe Gailtaler Heumilch-Käse entstehen, erfährt man nicht nur vom Käser, sondern auch im großen Heukino, den Reiferäumen und in den Schauräumen – anschaulicher geht’s nicht!

„Die Schweinerei“:
Der Gailtaler Speck g.g.A. gehört zum Besten, was unser Land zu bieten hat! Doch ohne Schwein kein Gailtaler Speck g.g.A. – deshalb gehört auch eine saumäßig guter Schweinestall für glückliche Rüsseltiere zum Hof.

Grüne Genüsse:
Die neu angelegten Gemüsefelder und der duftende Obst- und Kräutergarten mit vielen gesunden Vitaminspendern sind gerade dabei, zu wachsen und zu gedeihen – bald gibt es die ersten Erträge!

Endlich kosten:
Im Bauernladen wartet eine unwiderstehliche Auswahl aller Leckerbissen, die am Hof hergestellt werden: Topfen, Aufstriche, Gailtaler Heumilch-Käse und -Schotten, frische Kräuter und Gemüse. Und natürlich der sagenhaft gute Gailtaler Speck g.g.A. und Gailtaler Almkäse g.U., Sulzn, Verhacktes und viele verschiedene Wurstsorten – alles nach guter „Gailtåler MundÅrt“.

Speck Shoppen:
Gailtaler Speck g.g.A., Gailtaler Almkäse g.U. und alles Gute vom GailtålBauer kann man im Bauernladen für zu Hause einkaufen. Und bald wird ein herrlicher Picknickplatz für unsere Gäste bereit sein – dann heißt’s: Picknickkorb zusammenstellen und auf geht’s zur Jause auf der grünen Wiese!

Dreikäsehohes Kinderglück:
Herumtollen ist hier gern gesehen! Dafür ist der großzügige Kinderspielplatz schließlich da – und natürlich gibt es auch einen Streichelzoo mit Ponys, Esel, Zwergziegen und vielen lieben Knuddeltieren!

Schaut’s euch das an!
Nähere Infos unter http://www.gailtalbauer.at | http://www.facebook.com/gailtalermundart

Wir freuen uns, Sie bei der offiziellen Eröffnung persönlich begrüßen zu dürfen

Hannes Dollinger & Christof Wassertheurer

 

GPG Genussprojekt Gesellschaft m.b.H.
9632 Kirchbach 19
info [at] gailtaler-mundart.at

Seiten

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 188 Followern an

Statistik

  • 105,332 hits
April 2017
M D M D F S S
« Feb    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930