GAILTALNETZ – KULTURDATENBANK

Gailtaler, Gitschtaler und Lesachtaler Kunst & Kultur – Unser Kultur-Informationsservice, das Portal Gailtalnetz, wurde im Februar 2010 gegründet – seit März 2012 auch auf Facebook http://www.facebook.com/GailtalnetzKulturInformationsservice

Stephanie Zobernig

Stephanie Zobernig – autobiografisch

Nachruf 2.7.2016

Stephanie Zobernig, geboren in Oberkärnten, besuchte nach der Pflichtschule in Kötschach die Meiereischule in Klagenfurt und wurde anschließend in Klagenfurt und Innsbruck zum Lehrer ausgebildet. Ihr ständiges Streben nach Wissen und Lernen ließ sie den Schuldienst unterbrechen und das Studium der Naturwissenschaften in Innsbruck aufnehmen. Nach mehrjährigen Aufenthalten in England und Portugal kehrte sie in die Heimat zurück, um am Gymnasium in Hermagor zu unterrichten.

W E R K E

Stephanie Zobernig, Die Stille, eine Quelle der Kraft, Gedichteband, erschienen im Heyn-Verlag, Klagenfurt, 2013, ISBN 978-3-7084-0520-9

Stephanie Zobernig, Mit der Erde um die Sonne, Heyn-Verlag

Zu den Illustrationen in diesem Buch:

Herta Hofer lebt als Musik-Grafikerin in Mauthen, mit ihren Bildern drückt sie ihre eigenen Gedanken zur Lyrik von Stephanie Zobernig aus. Durch viele Ausstellungen wurde sie international bekannt.

Link zum Buchhandel: Zobernig, Stephanie

Ein Blick durchs Fenster der Vergangenheit (Buch)

Am Samstag, dem 21. November 2009 stellte der Kulturverein Mauthen im Landhaus Kellerwand das Buch „Ein Blick durchs Fenster der Vergangenheit“ vor. Anlässlich des 50-jährigen Bestandsjubiläums des Kulturvereines Mauthen schenkte Frau Dr. Stephanie Zobernig dieses handgeschriebene Werk dem Verein. Heuer hat der Kulturverein Mauthen dieses Buch nun drucken lassen, um den teils historischen, teils literarischen Einblick in die Vergangenheit unserer Region einer breiteren, interessierten Leserschaft zugänglich zu machen.

Erstmals stellte Frau Dr. Zobernig eines ihrer Bücher auch selbst im Rahmen einer Lesung vor. Das Werk, das auch optisch durch die handgeschriebenen Gedichte besticht, ist über den Kulturverein Mauthen erhältlich.

(Quelle: Website der Marktgemeinde Kötschach)

Weitere Bücher von Frau Dr. Zobernig:

 

Kontakt:

Dr. Stephanie Zobernig

9642 Mauthen 31

Advertisements

Seiten

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 190 Followern an

Statistik

  • 114,298 hits
Oktober 2017
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
%d Bloggern gefällt das: