7 Jahre GAILTALNETZ – KULTURDATENBANK

Gailtaler, Gitschtaler und Lesachtaler Kunst & Kultur – Unser Kultur-Informationsservice, das Portal Gailtalnetz, wurde im Februar 2010 gegründet – seit März 2012 auch auf Facebook http://www.facebook.com/GailtalnetzKulturInformationsservice

Selbstversorgung

Kärnöl

Selbstorganisierte Versorgung mit biologischen Lebensmitteln

Regionales Vernetzungstreffen mit Michael Kerschbaumer und Heike Schiebeck.
Davor ab 18:30 Volxküche.

REDAKTION

Synopsis

Ort: Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach
Zeit: 2012-12-04 19:30:00
Inhalt: Kernthema:
Wie kann die Existenz von kleinen Höfen im ländlichen Raum in wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht gesichert werden? Wie können sich Menschen, die ihre Lebensmittelversorgung mitgestalten wollen aktiv werden? Anlassfall/Problem:
Hygienekontrollen, Kontrollauflagen, die die Direktvermarktung immens verteuern und zum Teil unmögliche machen, tragen erheblich dazu bei, dass im ländlichen Raum immer weniger direktvermarktet wird. Aber selbst wenn man diese Hürden bewältigt und die Direktvermarktung läuft, kann man oft trotzdem nicht davon leben. (Dumpingpreise, Konkurrenz durch Supermärkte, Produktionskosten zu hoch…) Ziele:
Kleine, regionale Modelle entwickeln, die zum Erhalt von kleineren Höfen führen und interessierte und kritische KonsumentInnen mit hochwertigen Lebensmitteln versorgt durch CSA-Projekte, Gemüsekisterln oder Lebensmittelkooperativen,…. Programm:
19:30, kurzer Film vom „Nyeleni – Forum für Ernährungssouveränität“ in Krems
20:00, Input zum Thema Ernährungssouveränität; Heike Schiebeck, Longo mai
20:30, Vorstellung von Projekten und Initiativen; Franziskus Forster, ÖIE-Kärnten, AgrarAttac
21.00 Uhr offene Diskussion zur Frage: Wie können wir aktiv werden? Das Treffen wird von Bäuerinnen und Bauern organisiert, überparteilich und ohne Glaubensgrundsatz. Wir freuen uns auf euer Kommen! ÖBV- Via Campesina Austria Kontakt:
Michael Kerschbaumer
Tel.: 04246-31052
www.viacampsina.at/Volksküche im Allgemeinen jeden Dienstag ab 18:30 Uhr im Kreml, Ludwig-Walterstraße 29 in Villach. Außer es ist Feiertag oder es kommt was anderes dazwischen, dann gibt’s leider nix. Daher bitte immer am Kärnöl-Terminkalender nachschauen!Neu ist außerdem, dass wir unsere Volxküche soweit als möglich mit etwas Nahrung für’s Hirn kombinieren wollen: Abwechselnd gibt’s Inputs von der künsterlischen Seite oder von Seiten der politischen Diskussion.

Zum Hintergrund der Volxküche: → Willkommen am Krisenherd!/

Die nächsten Öffnungstermine der Volxküche:

Di, 11. 12. 2012 18:30 Uhr

Seiten

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 187 Followern an

Statistik

  • 108,492 hits
Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
%d Bloggern gefällt das: