7 Jahre GAILTALNETZ – KULTURDATENBANK

Gailtaler, Gitschtaler und Lesachtaler Kunst & Kultur – Unser Kultur-Informationsservice, das Portal Gailtalnetz, wurde im Februar 2010 gegründet – seit März 2012 auch auf Facebook http://www.facebook.com/GailtalnetzKulturInformationsservice

Sieglinde Jank-Arrich

Sieglinde Jank-Arrich

Kontakt:

Radniger Straße 17  EG 8
9620 Hermagor
Tel.  04282 / 20076

Buchauutorin, Lesungen, Projektarbeit mit Volksschulen, bildende Künstlerin

Biografie

Sieglinde Jank-Arrich,

geboren in Tröpolach im Gailtal/Kärnten, wuchs unter bescheidenen Verhältnissen auf. Längere Krankheit in jungen Jahren weckte in ihr die Suche nach dem Sinn des Lebens. Die ersten Texte entstanden. Danach forderte das Leben ihre ganze Aufmerksamkeit. Mit 49 Jahren begann sie wieder mit dem Schreiben. Es folgten Lesungen und Publikationen. Das Leben selbst war ihr Lehrmeister. Ihre Erfahrungen und die damit verbundene Lebenseinstellung lehrten sie, tiefer in sich hineinzuhorchen und alle Verhaltensmuster zu ändern. Mit dem Fluss des Lebens einig zu werden, ist ihr Schlüssel zum Sein.

Eine schöne Würdigung der Autorin: http://www.gailtal-journal.at/kultur/balsam-fuer-die-seele/14671/

Veröffentlichungen

2016 >>  Spuren der Erinnerung – neuntes Buch der Autorin

Alle bisherigen Veröffentlichungen: 1993 Zen Schmunzeln, zen Lachn,… 1999 Nach langem Suchen, 2001 Der Karnische Schmuggelbär, 2004 Elemente, 2006 Glaube, Hoffnung, Liebe, 2008 Das Zeitenrad, 2009 Mei Gailtal, mei Hamat, 2012 Das Mädchen Sonnschein, 2016 Spuren der Erinnerung Details  >> Bücher von Sieglinde Jank-Arrich 

Von 1995 bis 2015 leitete Sieglinde Jank den >>  Gailtaler Literaturkreis

Auszeichnungen

2001 erhielt die Autorin das silberne Ehrenzeichen mit Lobisser Urkunde vom Kärntner Bildungswerk (KBW).

2003 erhielt Sieglindes Jank-Arrich den Ehrenkrug der Dichter-Gemeinschaft Zammelsberg – Bilder von der Ehrung Zammelsberg – große Dichterehrung 2003

>> Zammelsberg – Ehrung 2003

>> Bücher von Sieglinde Jank-Arrich 

Es entstehen auch laufend kleinere Werke – illustrierte Aphorismen, Sprüche als Baumschmuck und Bildbändchen,  zum Beispiel:

>> Berichte von einigen weiteren Aktivitäten

 

gailtaler3974.JPG

Merken

Merken

Merken

Merken

Seiten

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 188 Followern an

Statistik

  • 105,332 hits
April 2017
M D M D F S S
« Feb    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930