7 Jahre GAILTALNETZ – KULTURDATENBANK

Gailtaler, Gitschtaler und Lesachtaler Kunst & Kultur – Unser Kultur-Informationsservice, das Portal Gailtalnetz, wurde im Februar 2010 gegründet – seit März 2012 auch auf Facebook http://www.facebook.com/GailtalnetzKulturInformationsservice

KONTAKT | Impressum

logo-gailtalnetz-kl

Das GAILTALNETZ ist auch auf Facebook: https://www.facebook.com/GailtalnetzKulturInformationsservice/

Editoriales: https://gailtalnetz.wordpress.com/kontaktimpressum/editorial/

Menschen im Aufwind – Lygia Simetzberger und das GAILTALNETZ

Dr. Lygia Simetzberger („Gia“)
Bachstraße 32, Neusiedl bei Güssing
7543 Kukmirn, Südburgenland

Tel. 0664 5671784
E-Mail: giasimetzberger [at] gmail.com

Wir freuen uns  immer über Beiträge – Kulturdaten, Berichte, Fotomaterial – und über Feedback.

Über ehrenamtliche Mitarbeiter, Verlinkung, Vernetzung, Förderung würde sich das GAILTALNETZ natürlich ebenfalls freuen.

Kontaktformular:

 

 Nachhaltigkeitsflagge_Online-Verwendung

Teilnahme an den Aktionstagen Nachhaltigkeit 2016 https://akademiestegersbach.wordpress.com/kultur-und-aktionstag-2016/

DISCLAIMER:

Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf verlinkten Seiten. Die Links von dieser Website sind als Hinweise bzw. Empfehlungen gedacht. Auch für die Daten, die uns übermittelt werden, können wir keine Haftung übernehmen, da sich deren Überprüfung in mancherlei Hinsicht unserem Einfluss entzieht. Weder Perfektion noch Vollständigkeit können gewährleistet werden. Wir tun unser Bestes. Informationen zur Berichtigung werden selbstverständlich berücksichtigt. Einträge können von den eingetragenen Personen bzw. Einrichtungen jederzeit widerrufen werden. Wir übernehmen freiwillige Beiträge. Alles, was auf diesen Websites geschieht, entsteht  in unserer Freizeit ohne jegliches Budget. Es wird daher auch gebeten, diverse Unvollkommenheiten zu entschuldigen. Es wird auch um Verständnis ersucht, dass dieses Projekt langsam wächst. Den Eintragungen gehen Recherchen und Rückfragen voraus, was mitunter recht langwierig ist. Wenn vorerst der Eindruck entsteht, dass die TeilnehmerInnen des Gailtal Art Symposiums im Gesamtrahmen überdimensioniert in Erscheinung treten, so findet dies seine Erklärung einfach darin, dass diese Kontakte zur Hand sind. Indem nach und nach weitere Eintragungen erfolgen, wird sich dieses Erscheinungsbild logischerweise relativieren.

FAQ

Die Bezeichnung „GAILTALNETZ“

Es wurde ein möglichst einprägsamer Begriff gewählt.

Ziel unserer „Sammeltätigkeit“ ist es jedoch, möglichst viele Kulturschaffende in unserer gesamten Region (in etwa dem Gebiet Bezirk Hermagor entsprechend, zu dem auch das Gitschtal und der Kärntner Teil des Lesachtales gehören) zu erfassen. Geographisch ist die Marktgemeinde Nötsch, wenn auch politisch dem Bezirk Villach-Land zugehörig, im Gailtal gelegen, wird daher auch erfasst.

Darüber hinaus werden auch der Region eng verbundene Kunstschaffende gerne vorgestellt, und auch KünstlerInnen, die in anliegenden Regionen beheimatet sind und mit uns vernetzt sind (gs).

Wie erwirke ich eine Eintragung?

Mail an das Gailtalnetz senden mit Text bzw. Bildern in computertauglichem Format – das ist es im Prinzip schon! Änderungen oder Löschungswünsche werden auch jederzeit durchgeführt.

Eintragung unerwünscht?

Allen Menschen recht getan, ist bekanntlich eine Kunst, die niemand kann. Eine ehrenamtlich geführte Datenbank, bemüht um Fairness und Ausgewogenheit, kann nur im Vertrauen davon ausgehen, dass auch die andere Seite wohlwollend reagiert und nicht sofort mit Klagsdrohungen! Mit wenigen Worten ist geklärt, dass eine Eintragung unerwünscht ist oder wieder vom Netz zu nehmen ist. Aufwändige schriftliche Vertragsabschlüsse und anwaltliche Vertretung würde das Ende dieser Datenbank bedeuten, denn es ist nicht finanzierbar. Wie man zu sagen pflegt: „Durchs Reden kommen die Leut‘ zusammen.“ Alles kann ausgeredet werden, und ein bisschen Feingefühl darf für eine Gratis-Einrichtung erwartet werden.

Also bleibt es bei flexibler Handhabung durch provisorische, jederzeit entfernbare Einträge (alles andere würde Mehraufwand durch weitere Aufzeichnungen erfordern und in Bürokratie ausarten) und bei formlosen Vereinbarungen (die ja dennoch rechtsverbindlich sind).

Wir danken für Ihr Verständnis! (gs)

A R C H I V

08 02 2014 – wichtige Information:

Der Verein „Gailtalnetz“ wurde aufgelöst, da keine Notwendigkeit mehr dafür besteht.

Merken

Seiten

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 187 Followern an

Statistik

  • 108,373 hits
Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930